Hygienekonzept vom 23.07.20 für den Spielbetrieb Fußball

Jul 24, 2020

Anzeige:

Zone 1: Spielfeld

Zutritt haben nur folgende Personen:

  • Spieler
  • Trainer
  • Teamoffizielle
  • Schiedsrichter/ Beobachter / Paten
  • Hygienebeauftragter

Zone 2: Umkleidebereich/ Kabinen:

Zutritt haben nur folgende Personen:

  • Spieler (max. 1 Elternteil mit zwingend MNS)
  • Trainer
  • Teamoffizielle
  • Schiedsrichter/ Beobachter / Paten
  • Verbandsbeauftragte
  • Sanitär- und Ordnungsdienst
  • Hygienebeauftragter

Einbahnstraßensytem beachten!

  1. Beim Betreten der Kabinen sind sich zuerst die Hände zu waschen oder zu desinfizieren!
  2. Je Kabine dürfen sich max. 8 Personen aufhalten und umziehen, ohne MNS zu tragen. Bei mehreren Spielen hintereinander, ist der Belegungsplan zu beachten. Hier werden die Mannschaften den Kabinen zugeordnet. Hat eine Mannschaft nur eine Kabine, dürfen immer nur 8 sich gleichzeitig umziehen. Die restlichen Spieler warten im Freien.

ODER:

  • Halten sich mehr als 8 Personen in den Räumen auf, ist MNS zu tragen! Deshalb ist zu jedem Spiel der MNS mitzubringen!
  • Dadurch ist der Aufenthalt in den Kabinen ist so kurz wie nur nötig zu halten. Wenn Eltern in die Kabine mit gehen müssen diese MNS tragen. Achtung max. 8 Personen weiterhin!
  • Alle Teilnehmer waschen sich entweder die Hände oder desinfizieren sich diese beim Verlassen des Kabinenbereiches.
  • Die Mannschaften sammeln sich zur Besprechung nach dem Umziehen im Freien im Abstand von 1,5m untereinander.
  • Die Mannschaftsgröße beträgt max. 15 Personen. Spielt der Gegner mit weniger als 15 Spielern, darf die andere Mannschaft auffüllen, bis die max. zugelassene Zahl von 30 Spieler ausgeschöpft ist.
  • Alle Spieler/ Trainer/ Betreuer bringen Ihre eigenen Getränke mit- mit eindeutiger Kennzeichnung!! Keine Glasflaschen!
  • Diese dürfen und werden von uns nicht aufgefüllt werden. Also gerade im Sommer, bitte ausreichend mitbringen.
  • Auf dem Weg zum Spielfeld, sind wie bereits bei der Anreise und beim Treffpunkt, auf Begrüßungen mit Kontakt zu verzichten!
  • Ersatzspieler haben sich im Abstand an auf die bereitgestellten Bänke hinter der Barriere (zwischen den Auswechselbänken) zu setzen. Jeder 2. Sitz der Wechselbank ist gesperrt. Dahinter sind keine Zuschauer erlaubt.
  • Die Halbzeitpause und bei Bedarf Abschluss- Besprechung finden nur im Freien statt! Bitte an entsprechende Kleidung denken!
  • Die Kabinen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

Bei Nichtbeachten der Regeln ist der Hygienebeauftragte und seine Vertretung, sowie die Spielleiter berechtigt den Verweis von der Zone 2 auszusprechen. Bei Widerholungsfällen auch vom betreffenden Spiel! Das wird durch uns kontrolliert, sanktioniert und beim Verband gemeldet!

Zone 3: Zuschauer

  1. Zuschauer und Eltern haben keinen Zutritt zum Innenraum des Kunstrasen während des Trainingsbetriebes!
  2. Es gelten die aktuellen Richtlinien für Veranstaltungen lt. aktueller Corona Verordnung
  3. Es dürfen sich max. Gruppen von 10 Personen zusammen aufhalten. Zwischen den Gruppen ist ein Abstand von mindestens 1,50m einzuhalten. Dafür haben wir den Boden markiert.
  • Zuschauer, Eltern haben sich beim Betreten des Zuschauerbereiches zu registrieren! Entweder über die bereitgestellte APP oder handschriftlich auf dem dafür vorgesehenen Besucher- Anmelde- Formular. Dafür stellt jede Mannschaft einen Beauftragten. Dieser überwacht das komplette Spiel über den Eingang.
  • Diese sind mit eigenem Kugelschreiber auszufüllen und im Abstand zum Einlass. Bei Registrierung durch die APP ist diese vorzuzeigen.
  • Ein- und Ausgang ist das große Tor zum Kunstrasen/ Parkplatz. Bei Wartezeiten ist im Abstand zu warten.
  • Im Bereich des Haupt- Tores dürfen sich keine Zuschauer aufhalten und müssen bei Spielbeginn und Ende die Mannschaften inkl. Offizielle durchlassen und im Abstand warten.
  • Im Bereich zwischen den Auswechselbänken + 3,0m rechts und links davon, dürfen sich keine Zuschauer aufhalten.
  • Getränke und Speisen können im Clubhaus gekauft werden. Hier sind sich an die Regeln der Gastronomie während der Corona Zeit zu halten. MNS ist zu tragen!
  • Je eine markierte Toilette für Zuschauer steht jeweils in der Damen- und Herrentoilette im Clubhaus zur Verfügung. Bitte unbedingt die gekennzeichnete mit „für unsere Gäste des Fußballspieles“ benutzen. 1 Person ist zulässig, MNS ist zu tragen! 
  • Die Toiletten im Umkleidebereich sind für alle Zuschauer gesperrt!

Trainer, Offizielle

Die Trainer halten sich an die o.g. Hygienekonzept des ASV Maxdorf. Zudem organisieren diese selbstständig eine Person, welche die Zugangskontrolle vor und während des Spieles übernimmt. Diese Person sammelt die Listen ein und protokolliert diese mit:

  • Spielpaarung
  • Datum und Uhrzeit des Anstoßes
  • Eigener Name/ Unterschrift
  • Die Belege sind in das dafür vorgesehene Fach vom Trainer zu legen.

Bei Begegnungen mit höherem Zuschauerinteresse, sind zwei Personen zu benennen.

Wenn Personen während des Spieles das Spielfeld verlassen, sind diese zu kennzeichnen (Stempel o.ä.), damit diese beim Wiedereintritt erkannt werden.

Jeder Verein hat seine eigene Hygieneverordnung. Diese ist zu beachten.

Schiedsrichter:

  1. Den Schiedsrichtern stehen 4 Kabinen zur Verfügung. In allen Räumen sind Duschen und Handwaschbecken inkl. Seife.
  2. Toiletten sind offen
  3. Jeder Schiedsrichter bekommt eine geschlossene Flasche Wasser in die Kabine gestellt.

Spieler:

  1. Zu jedem Spiel muss ein MNS mitgenommen werden.
  2. Ausreichend Getränke mitnehmen, keine Glasflaschen
  3. Wettergerechte Kleidung, auch für die Halbzeitpausen im Freien!

Fahrten zum Training/ Spiel

  1. Auf Fahrgemeinschaften ist, wenn möglich zu verzichten, das Tragen eines MNS wird empfohlen.

MNS = Mund- Nasen- Schutz

gez. Ronny Fischer

Hygienebeauftragter

ASV NEWS

Neuer Vorstand gewählt

In der Mitglieder- Hauptversammlung am 06.07.2020 wurde ein neuer Vereinsvorstand gewählt. Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg und gutes Gelingen....

Start der Vorbereitung im Jugendfußball

Information an unsere Spielerinnen und Spieler und an die Eltern zur neuen Saison 20/21 Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Eltern, 2020 ist für alle mehr...