ASV Maxdorf 1946 e.V.

offizielle Homepage



Unsere 2. Mannschaft spielte in der Saison 2015/2016 in der Kreisliga Rhein-Pfalz



Vordere Reihe:

Spielertrainer Stephan Mehlem, Michael Kropp, Daniel Kroll, Marcel Beck, Harald Daitche, Tobias Weigel, Michael Braun, Nico Petruch

Hintere Reihe:

Physiotherapeut Christopher Scherr, Felix Hundinger, Markus Lubenau, Lukas Mohr, Marc-Sven Kusmagk, Marcel Lautenschläger, Besim Aliji, Islam Aliji, Torwarttrainer und Betreuer Klaus Müller

 

es fehlen: Sven Flerlage, Andreas Nußbaum, Stefano Perna, Robin Rapp, Martin Schöpper, Abdolaziz Hassan, Christopher Kropp, Akku Onur


Kreisliga Rhein-Pfalz Süd Saison 2015/2016




Spielberichte:


B-Klasse Rhein-Pfalz Süd 30. Spieltag

Sonntag, 21.05.2016 15:00 Uhr:

Ludwigshafener SC II - ASV Maxdorf II 3:4 (2:1)

Torschützen: Abdolaziz Hassan, Florian Müller, Michael Kropp, Dominique Espanhol

Mannschaftsaufstellung:

Beck - Daitche (42. Perna), Aksu, Espanhol, Lubenau  - Hundinger, Müller, Kropp C., Kusmagk - Hassan, Kropp M. (70. Lautenschläger)

Im letzten Saisonspiel zeigte unsere Mannschaft eine engagierte Leistung und siegte verdient beim Ludwigshafener SC.

In der ersten Halbzeit waren beide Mannschaften gleichwertig und so entwickelte sich ein munteres Spiel. Pierre Hilbert brachte in der 11. Minute die Hausherren in Front, die in der Anfangsphase mit schnell vorgetragenen Angriffen vor unser Tor kamen. Danach fand unsere Mannschaft besser ins Spiel und kam zu guten Torgelegenheiten. Abdolaziz Hassan setzte sich in der 28. Minute energisch gegen zwei Gegenspieler durch und erzielte mit platziertem Flachschuß den Ausgleich. Im weiteren Verlauf erspielte sich unsere Mannschaft Feldvorteile geriet aber durch einen schnellen Konterangriff der Ludwigshafener erneut in Rückstand. Marius Odermatt erzielte den Treffer in der 40. Minute. In der zweiten Halbzeit wurde unsere Mannschaft noch dominanter und setzte den LSC von Beginn an unter Druck. Folgerichtig fiel der Ausgleichstreffer durch den mit aufgerückten Florian Müller in der 53. Spielminute. Der erneute Führungstreffer der Hausherren durch Dean Wittmann in der 58. Minute verunsicherte unser Team keineswegs und sie zeigte Moral und Siegeswillen. Jetzt war es ein Spiel auf ein Tor, da auch bei den Spielern des LSC die Kräfte nachließen. Michael Kropp aus kurzer Distanz in der 68. Minute sorgte für den Ausgleich und als Dominique Espanhol in der 78. Minute unsere Mannschaft in Führung brachte, konnten die Hausherren nicht mehr zulegen und unsere Mannschaft verwaltete den Sieg bis zum Schlußpfiff.


B-Klasse Rhein-Pfalz Süd 29. Spieltag

Sonntag, 15.05.2016 13:00 Uhr:

ASV Maxdorf II - VfR Friesenheim II 0:2 (0:1)

Mannschaftsaufstellung:

Beck - Daitche, Aksu, Lautenschläger, Perna  - Hundinger, Kroll, Petruch (46. Mohr), Kusmagk - Hassan, Kropp M.

In einer fairen Partie hatte unsere Mannschaft zwar mehr Ballbesitz, konnte aber daraus kein Kapital schlagen. Friesenheim zeigte sich effektiver im Ausnutzen der wenigen Torchancen. Das 0:1 in der 12. Minute bedeutete die glückliche Gästeführung. Auch in der zweiten Halbzeit besaß unsere Mannschaft in der Offensive mangelnde Durchschlagskraft und mußte in der 63. Minute den zweiten Gegentreffer hinnehmen. 


B-Klasse Rhein-Pfalz Süd 28. Spieltag

Sonntag, 08.05.2016 15:00 Uhr:

ASV Edigheim - ASV Maxdorf II 4:0 (1:0)

Mannschaftsaufstellung:

Beck - Daitche, Aksu, Espanhol, Perna  - Hundinger, Kroll, Petruch, Kusmagk - Hassan, Kropp M. (78. Rapp)

ohne Einsatz: Lautenschläger, Kropp C., Mohr


B-Klasse Rhein-Pfalz Süd 27. Spieltag

Samstag, 30.04.2016 14:00 Uhr:

ASV Maxdorf II - FSV Oggersheim 5:1 (1:1)

Torschützen: Stefano Perna, Daniel Kroll, Markus Lubenau, Abdolaziz Hassan, Lukas Mohr

Mannschaftsaufstellung:

Beck - Daitche, Aksu, Lautenschläger, Lubenau  - Hundinger, Kroll (84. Mohr), Perna, Petruch  - Kusmagk,  Rapp (46.Hassan)

In einem munteren Spiel stand es 1:1 zur Halbzeitpause. Carlo Venneri in der 14. und Stefano Perna (34.) erzielten die beiden Treffer. In der 2. Halbzeit dominierte der ASV und Daniel Kroll (62.), Markus Lubenau (76.), Abdolaziz Hassan (84.) und der eingewechselte Lukas Mohr mit einem Traumtor (89.) sorgten für einen klaren Heimsieg. Gästespieler Bahattin Aylan sah in der 65. Minute wegen Beleidigung die Rote Karte.


B-Klasse Rhein-Pfalz Süd 26. Spieltag

Sonntag, 24.04.2016 15:00 Uhr:

CSV Frankenthal - ASV Maxdorf II 6:1 (4:1)

Torschütze: Markus Lubenau

Mannschaftsaufstellung:

Beck - Daitche (68. Rapp), Aksu, Lautenschläger, Lubenau (65. Kropp M.) - Hundinger (82. Petruch), Hassan, Kroll, Perna - Kusmagk,  Kropp C.

Der Titelaspirant aus Frankenthal erwischte einen Blitzstart und ging in der 2. Minute mit 1:0 in Führung, die Markus Lubenau in der 15. Minute egalisieren konnte. Die offensive Grundausrichtung unserer Mannschaft und begünstigt durch individuelle Abwehrfehler ermöglichte Frankenthal 3 weitere Treffer bis zur Pause. In der 2. Halbzeit verstärkte unsere Mannschaft ihre Offensivbemühungen, wurde aber nicht belohnt. Innerhalb 4 Minuten (76. und 80.) kamen die Gastgeber zu 2 weiteren Treffer und das Spiel war entschieden.

B-Klasse Rhein-Pfalz Süd 25. Spieltag

Sonntag, 17.04.2016 15:00 Uhr:

ASV Maxdorf II - TV Edigheim 2:0 (0:0)

Torschützen: Kusmagk, Kropp C.

Mannschaftsaufstellung:

Beck - Weigel, Daitche, Aksu, Lautenschläger (46. Nußbaum) - Lubenau, Hundinger, Hassan (81. Kropp M.), Kroll - Kusmagk,  Kropp C. (72. Rapp)

ohne Einsatz: Perna

Beide Mannschaften zeigten ein gutes Spiel, versäumten es aber jeweils in der ersten Halbzeit ihre Chancen zu nutzen. Der ASV war zu Beginn der 2. Halbzeit konsequenter in der Chancenverwertung und Marc-Sven Kusmagk (47.) und Christopher Kropp (61.) erzielten einen 2-Tore-Vorsprung. Edigheim konnte nicht mehr zulegen und so siegte unsere Mannschaft verdient.


B-Klasse Rhein-Pfalz Süd 24. Spieltag

Sonntag, 10.04.2016 15:00 Uhr:

KSV Amed Lu - ASV Maxdorf II 2:3 (1:3)

Torschützen: Hassan (2), Hundinger (FE)

Mannschaftsaufstellung:

Beck - Weigel (70. Petruch), Daitche, Aksu, Lautenschläger - Lubenau, Hundinger (77. Rapp), Hassan, Kroll - Kusmagk, Perna (82. Kropp M.)

ohne Einsatz: Mehlem

Mit einem Sieg in Ludwigshafen untermauerte unsere Mannschaft ihre Auswärtsstärke und erzielte mit einem 3:2-Sieg in Ludwigshafen einen schönen Erfolg. Abdolaziz Hassan brachte unsere Mannschaft in der 15. Minute in Führung, die die Gastgeber in der 26. Minute ausgleichen konnten. Felix Hunzinger verwandelte in der 44. Minute einen Foulelfmeter zur 1:2-Führung, die wiederum Abdolaziz Hassan noch vor der Pause auf 1:3 ausbaute (45.). Der Anschlusstreffer der Hausherren fiel zu spät (90.) und so blieb es beim verdienten Sieg unserer Mannschaft.




B-Klasse Rhein-Pfalz Süd 23. Spieltag

Sonntag, 10.04.2016 13:00 Uhr:

ASV Maxdorf II - SV Pfingstweide 1:2 (1:0)

Torschütze: Bussek

Mannschaftsaufstellung:

Özdemir - Aliji I. (83. Kropp M.), Langenstein, Müller, Nußbaum - Bussek, Hundinger, Hassan, Kroll (70. Kusmagk) -  Hoffmann T., Kropp C. (70. Perna)

ohne Einsatz: Daitche, Espanhol, Petruch

In der 1. Halbzeit hatte unsere Mannschaft mehr vom Spiel, kam aber kaum zu gefährlichen Toraktionen. Pfingstweide verlegte sich aufs kontern und kam in der 32. Minute zu ihrer einzigen Torchance. Ein Gästestürmer lief aufs Tor aber Taner Özdemir lenkte den Ball zur Ecke. Mit einem Schuß aus 25m überraschte Markus Bussek anschließend den Gästetorhüter (35.) und es stand 1:0.

In der 2. Halbzeit verteilte unsere Abwehr innerhalb 3 Minuten 2 Gastgeschenke und Pfingstweide ging mit 1:2 in Führung (52. bzw. 55.). Pfingstweide stand weiterhin gut in der Abwehr aber unsere Mannschaft entwickelte auch zu wenig Druck aufs Tor. Nachdem der Schiedsrichter einen klaren Elfmeter verweigerte (60.), bedeutete der einzig gelungene Spielzug in der 2. Hälfte Torgefahr für die Gäste. Tobias Hoffmann mit Daniel Kroll im Doppelpaß, doch sein Schuß aus kurzer Distanz ging an den Pfosten (70.). Die Partie verflachte und Pfingstweide brachte den Vorsprung über die Zeit.


B-Klasse Rhein-Pfalz Süd 22. Spieltag

Sonntag, 20.03.2016 13:00 Uhr:

SV Ruchheim II - ASV Maxdorf II 1:1 (0:0)

Torschütze: Hassan

Mannschaftsaufstellung:

Beck - Daitche, Aksu, Müller (76. Espanhol), Nußbaum - Langenstein, Hundinger, Hassan (85. Kropp M.), Kroll (58. Kusmagk) -  Jesberger, Kropp C.

ohne Einsatz: Aliji I., Petruch, Lubenau

Unentschieden im Nachbarschaftsduell, wobei bei besserer Chancenverwertung durchaus ein Sieg möglich gewesen wäre. Keine Tore in der ersten Halbzeit einer intensiven, aber insgesamt fairen Partie. Die Hausherren monierten zweimal auf Handelfmeter aber der Schiedsrichter sah jeweils keinen Anlass auf den Elfmeterpunkt zu zeigen und so ging es torlos in die Halbzeitpause. Ruchheim kam wacher aus der Kabine und in der 47. Minute zur 1:0 Führung aber unser Goalgetter Abdolaziz Hassan glich in der 57. Minute aus. Danach versäumte es unsere Mannschaft durch Auslassen bester Torgelegenheiten drei mögliche Auswärtspunkte einzufahren und somit blieb es beim glücklichen Unentschieden für Ruchheim.



B-Klasse Rhein-Pfalz Süd 21. Spieltag

Sonntag, 13.03.2016 12:30 Uhr:

ASV Maxdorf II - BSC Oppau II 4:5 (2:2)

Torschützen: Hassan, Jesberger, Kusmagk, Hundinger (FE)

Mannschaftsaufstellung:

Beck - Weigel (46. Kropp C.), Hauck, Müller, Lautenschläger - Aliji I. (75. Petruch), Hundinger, Hassan (65. Kropp M.), Kusmagk -  Jesberger, Perna 

ohne Einsatz: Daitche, Braun

In einer unterhaltsamen Partie siegten die Gäste, da sich unsere Mannschaft unerwartete Schwächen in der Abwehr leistete.

Bis zur 29. Minute war das Spiel zwar schön anzusehen aber beide Torhüter waren nahezu beschäftigungslos, da keine der beiden Mannschaften in Tornähe kam. Nach einem Eckball in der 29. Minute bekam Oppau den Ball nicht aus dem Strafraum, der mit aufgerückte Florian Müller passte zu Aziz Hassan, der abzog und das 1:0 erzielte. Nach einer vergebenen Torchance von Marc-Sven Kusmagk machte es ein Gästestürmer besser und erzielte das 1:1 in der 37. Minute. Christian Jesberger war es dann, der unsere Mannschaft wiederum in Führung brachte (43.), doch postwendend fiel der Ausgleich (44.).

Den besseren Start in Hälfte Zwei erwischte unser Team. Marc-Sven Kusmagk erzielte die 3:2 Führung (48.), die aber nicht lange Bestand haben sollte. Wiederum im Gegenzug kamen die Gäste zum Ausgleich. Christian Jesberger hatte dann in der 70. Minute die Chance zum Führungstreffer, doch sein Schuß verfehlte knapp das Tor. Nach dem dritten Lattentreffer der Oppauer gingen die Gäste in der 73. Minute erstmals in Führung und erzielten in der Schlußphase noch ihren fünften Treffer. Der Anschlußtreffer zum 4:5 durch Felix Hundinger kam zu spät (88.) und so blieb es beim Sieg der Gäste, die einen Tick aggressiver zu Werke gingen und sich den Sieg somit insgesamt verdienten.


B-Klasse Rhein-Pfalz Süd 20. Spieltag

Sonntag, 06.03.2016 12:30 Uhr:

ASV Fußgönheim II - ASV Maxdorf II 1:2 (1:0)

Torschützen: Kropp M., Hassan

Mannschaftsaufstellung:

Beck - Reinholz, Aksu, Müller, Daitche (75. Lautenschläger) - Kropp C., Hundinger, Hassan, Petruch (75. Weigel) -  Kusmagk, Perna (60. Kropp M.)

ohne Einsatz: Flerlage, Aliji B.

Beim Kellerkind der B-Klasse glückte unserer Mannschaft ein Last-Minute-Sieg. Abdolaziz Hassan gelang der Siegtreffer in der 90. Minute. Fußgönheim gestaltete das Spiel in der ersten Halbzeit ausgeglichen, nachdem bereits in der 2. Spielminute das 1:0 für die Gastgeber fiel. Erst in der zweiten Hälfte setzte sich unsere Mannschaft besser in Szene und der eingewechselte Michael Kropp erzielte den verdienten Ausgleichstreffer (65.). Die Kräfte der Gastgeber erlahmten und so standen sie in der Schlußphase mächtig unter Druck. Der Siegtreffer fiel zwar erst in der 90. Minute aber über den gesamten Spielverlauf geht der Sieg für unsere Mannschaft in Ordnung.


B-Klasse Rhein-Pfalz Süd 19. Spieltag

Sonntag, 28.02.2016 12:30 Uhr:

ASV Maxdorf II - SV Maudach 3:2 (2:0)

Torschützen: Hassan, Kusmagk, Kropp Christopher

Mannschaftsaufstellung:

Beck - Reinholz, Aksu, Aliji I. (55. Lautenschläger), Daitche - Espanhol, Hundinger, Kroll, Gunzelmann - Hassan (79. Kropp Michael), Kusmagk (74. Kropp Christopher)

ohne Einsatz: Weigel, Petruch

In der 1. Halbzeit war unsere Mannschaft das klar bessere Team und Aziz Hassan (15.) und Marc-Sven Kusmagk (27.) sorgten für eine verdiente Pausenführung. Maudach erspielte sich keine Torgelegenheiten, lediglich bei 2 Freistößen kamen die Gäste zu kleineren Chancen. Unverständlich dann die Anfangsphase der 2. Halbzeit, denn die Gäste nutzen die Abwehrschwächen unserer Mannschaft und glichen innerhalb 7 Minuten aus. Die Verunsicherung war auch im weiteren Verlauf zu spüren, denn der Spielaufbau stockte und es lief nicht viel nach vorne. Mit der Einwechslung von Christopher Kropp kam etwas mehr Schwung ins Angriffsspiel und er war es auch, der in der 87. Minute den letztlich verdienten Siegtreffer erzielte.